Veranstaltungskalender

Verstanstaltungskalender

Veranstalung melden


Aktuelle Informationen zu allen Veranstaltungen

Alle Veranstaltungen, bei denen der Schwerpunkt auf Unterhaltung oder Freizeitgestaltung liegt, sind bis auf Weiteres untersagt.

Für Veranstaltungen muss ein „besonderes öffentliches Interesse“ vorliegen. In der Verordnung des Landes sind hierfür folgende Beispiele genannt:

  • Parteiveranstaltungen, die zur Durchführung und Vorbereitung von allgemeinen Wahlen erforderlich sind
  • Gedenkveranstaltungen
  • Maßnahmen der Tierseuchenbekämpfung und -prävention