Hesseldorf von oben

Hesseldorf

Hesseldorf

Gegenüber von Weilers und Neudorf, auf der westlichen Seite des Brachttales, liegt hangwärts entlang der B 276 Hesseldorf (ursprünglich “Haselndorf”, auf Hasel zurückzuführen). An die unterhalb des Dorfes vorbeiziehende Bracht schließt der ältere Stadtteil mit überwiegend landwirtschaftlichen Gehöften an. In Hesseldorf befand sich die Wirkungsstätte des bekannten Malers und Portraitisten Albin Mülhardt. Viele Bilder des Künstlers hängen im Heimatmuseum der Stadt. Im Jahr 1996 feierte Hesseldorf sein 525jähriges Bestehen.


Alte Schule in Hesseldorf
Alte Schule in Hesseldorf