Stellenausschreibungen

Auszubildende/r für den Beruf Verwaltungsfachangestellte/r (m/w/d)


Wir suchen für das kommende Ausbildungsjahr, mit Beginn zum 01.09.2023

eine/n Auszubildende/n für den Ausbildungsberuf
Verwaltungsfachangestellte/r (m/w/d)

Fachrichtung Kommunalverwaltung


Du möchtest einen spannenden und abwechslungsreichen Beruf erlernen ?

Dann bist Du bei uns genau richtig!

Bei dieser Ausbildung handelt es sich um eine dreijährige duale Ausbildung für den allgemeinen kommunalen Verwaltungsdienst.

Voraussetzung ist ein mittlerer oder vergleichbarer Schulbildungsabschluss.

Wir wünschen uns Bewerber/innen mit guten Kenntnissen der deutschen Sprache in Wort und Schrift, Interesse an rechtlichen, wirtschaftlichen und sozialen Themen, Respektvoller Umgang mit anderen Menschen sowie Verantwortungsbewusstsein und Zuverlässigkeit.

Die Ausbildung richtet sich nach dem Tarifvertrag für Auszubildende des öffentlichen Dienstes (TVAöD-BBiG).

Sollten wir Dein Interesse an einer Ausbildung geweckt haben, freuen wir uns über eine aussagefähige Bewerbung mit den Anlagen Lebenslauf, Lichtbild, Zeugnissen und sonstigen Leistungsnachweisen.

Bewerbungen von Frauen sind besonders erwünscht. 

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt.

Aussagekräftige Bewerbungsunterlagen mit lückenlosem Lebenslauf und Zeugniskopien richtest Du bitte, bis zum 31.03.2023 (Eingang hier), an den Magistrat der Stadt Wächtersbach, Schloss 1, 63607 Wächtersbach.

Die Bewerbung kann auch per Mail an personalamt@stadt-waechtersbach.de gerichtet werden. Für diesen Fall ist die Bewerbung mit den Anlagen jedoch bitte in ein einziges PDF-Dokument zusammenzufassen.

Für Auskünfte steht Fachbereichsleiter Personal, Martin Horst unter Telefon 06053/802-25, gerne zur Verfügung.

Eingereichte Bewerbungsunterlagen werden nicht zurückgesandt und nach Abschluss des Auswahlverfahrens vernichtet.

Hinweise zum Datenschutz

Mit der Einreichung Ihrer Bewerbung stimmen Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Rahmen und zur Durchführung des Bewerbungsverfahrens zu. Diese Einwilligung kann jederzeit ohne Angaben von Gründen schriftlich oder elektronisch widerrufen werden. Bitte beachten Sie, dass ein Widerruf der Einwilligung dazu führt, dass die Bewerbung im laufenden Verfahren nicht mehr berücksichtigt werden kann.

Informationen zum Datenschutz finden Sie unter:

www.stadt-waechtersbach.de/rathaus/impressum/datenschutzerklaerung